TT-Jugend: Saisonauftakt gegen starke Ritterhuder

Zum Saisonauftakt in der Jungen-Kreisklasse empfing die Jungen-Mannschaft gleich den Meisterschaftsfavoriten der TuSG Ritterhude. Wallhöfen trat in der Besetzung mit Torge und Mika Wohltmann sowie Tom Boyer und Jana Janßen an.
Dass es ein enges Spiel werden würde, zeigte sich schon in den Doppeln. Während Torge und Mika klar als Sieger vom Tisch gingen, war es bei Tom und Jana deutlich enger und sie mussten in vier Sätzen eine knappe Niederlage hinnehmen.
Zwischenstand: 1:1
Anschließend konnte Torge gegen die Ritterhuder Nr. 2 das Team wieder in Front bringen, Mika konnte gegen die starke Ritterhuder Nr. 1 aber nichts ausrichten. Tom schaffte dann mit seinem Sieg gegen die Nr. 4 die erneute Führung, für Jana war aber die Nr. 3 eindeutig zu stark.
Zwischenstand: 3:3
In der zweiten Runde musste sich auch Torge der Nr. 1 geschlagen geben. Mika kämpfte sich zwar gegen die Nr. 2 in den fünften Satz, unterlag dort aber äußerst unglücklich mit 9:11. Tom konnte gegen die Nr. 3 auch nur einen Satz gewinnen, so war es Jana, die als Einzige in ihrem Spiel gegen die Nr. 4 punktete.
Zwischenstand: 4:6
In der abschließenden Runde durfte dann Tom gegen die Nr. 1 antreten und verkaufte sich mit drei knappen Sätzen ziemlich gut und verlor 9:11,9:11,8:11. Torge tat sich gegen die Nr. 3 zwar schwer, konnte sich im fünften Satz aber knapp durchsetzen. Mika siegte trotz schmerzendem Handgelenk in drei Sätzen gegen die Nr. 4, Jana hatte allerdings gegen die Nr. 2 klar in drei Sätzen das Nachsehen.
Somit konnte die TuSG Ritterhude das Spiel knapp mit 8:6 gewinnen.

Switch to desktop version